Startseite | Haftungsausschluss

Herzlich Willkommen!

Hallo! Mein Name ist David Dour oder, in meiner Funktion als Schamane heiße ich auch:

ManMadePromise.

ManMadePromise leitet sich von Prometheus ab.

Ich bin sowohl Buchautor, als auch initiierter Schamane- auf den folgenden Seiten, werde ich Sie ein wenig über das Thema

Schamanismus

als auch über meine Arbeiten als Autor informieren.

"Initiiert" bedeutet eingeweiht- steht der Bedeutung nach also für etwas anderes, als nur gewöhnlicher schamanisch Tätiger-
was nicht bedeuten soll, dass jene keine besonderen Begabungen oder Fähigkeiten haben.

Ich wurde durch einen amtierenden Indio- Schamanen im Jahr 2002 mittels Ahnenreihe und Geisterwelt in die schamanische Gemeinschaft aufgenommen.
Inhalte meiner Ausbildung waren maßgeblich die Höllenkreise, das Erwachen, das anschließende, dem Silber/ Ariadnefaden Folgen und insbesondere, das Bestehen der Prüfung des Hüters der Schwelle-
sowie umfassende Pilgergänge und eine freiwillige Zeit als Obdachloser in Madrid, Spanien.

Zur Initiation erhielt ich den Namen Espirito, welcher Geist bedeutet und an die Stelle meines zweiten Vornamens trat.
Ich bin übrigens ein

Karma- Magier.

Mein Totem ist Spinne, also jenes, welches allen anderen übergeordnet ist.
Ein

Totem

ist zwar auch ein Krafttier, ein Krafttier jedoch nicht immer das Totem.
Letzteres ist mit dem Wappen einer Familie oder eines Clans gleichzusetzen.
Zu meinen

Krafttieren

gehören sowohl Hase, als auch Bruder "Junger Hirsch".
Ersteren lernte ich während einer Trommelreise, letzteren während einer Visionssuche- entlang meines Pilgergangs von Österreich bis nach Spanien- kennen.